Zum Hauptinhalt springen

Prioritäten setzen und umsetzen

Strukturwunsch vs. Flexibilität und Agilität

Prioritäten setzen ist ein elementarer Baustein, wenn es darum geht den Arbeitsalltag möglichst effizient, flexibel und agil zu gestalten. Herr Davis zeigt Ihnen, wie Sie das gekonnt umsetzen.

Dabei besteht das Seminar aus zwei Bausteinen: Einem Live-Online-Seminar und einem online-basierten Entwicklungsprogramm. Der Seminar-Part ist interaktiv gestaltet, sodass „live“ Fragen gestellt und gemeinsam bearbeitet werden – und das alles bequem von jedem Ort aus. Darüber hinaus können die Teilnehmer auch unter sich interaktiv Tipps und Tricks austauschen. Das online-basierte Entwicklungsprogramm besteht aus Mikroeinheiten mit einer Länge von 1-3 Minuten. Diese werden im Nachgang an das Seminar individuell bearbeitet, um das Gelernte wieder aufzufrischen. Der Vorteil dabei liegt auf der Hand: Sie kosten kaum Zeit und begleiten Sie bei der leichten Integration einer Strategie in den Alltag.

INHALT

✔ Was sind sinnvolle Prioritätskriterien?

✔ Was sind die größten Fallen, die im Arbeitsalltag immer wieder auftreten, in Bezug auf die Bearbeitungsreihenfolge und Zeitverwendungsanteile?

✔ Wie behält man den Überblick über die Vielzahl der Aufgaben aus verschiedenen Richtungen?

✔ Wie kann man die Dauer einer Aufgabe realistischer einschätzen?

✔ Wie man sein Denken in Bezug auf Zeit verbessert: To-Do-Liste andersherum, Zeit-Ziele und DoD für mehr Produktivität und weniger Stress.

Organisatorisches

Zeit

19.08.2022
12.00  bis 13.30 Uhr

Zielgruppe

Alle Interessierten

Format/Ort

Online-Seminar
Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung einen Registrierungslink zur Online-Seminar Plattform. Es wird empfohlen, den Registrierungslink sowie das Online-Seminar über einen aktuellen Browser zu öffnen. Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome. Für die Teilnahme an Online-Seminaren ist eine stabile Internetverbindung Voraussetzung

Teilnahmegebühr

235 € (inkl. MwSt.)
Im Anschluss an das Online-Seminar erhalten Sie zudem eine schriftliche Ausarbeitung zum Thema.

Ansprechpartner

Katharina Flechtner
+49 (0) 69 24788 – 468
akademie-agrar@dlg.org 

Referent

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Köln und seiner Tätigkeit als Human Resources Berater bei der KPMG Consulting AG hat Zach Davis (Portrait) 2003 das Trainingsinstitut Peoplebuilding gegründet. 2007 wurde er als Amerikaner in die Personenenzyklopädie „who is who in der Bundesrepublik Deutschland“ aufgenommen, welches Personen des öffentlichen Lebens porträtiert, die exzellente persönliche und berufliche Leistungen erbracht haben. Außerdem wurde Zach Davis zum „Vortragsredner des Jahres 2011“ gekürt (Vortragsredner.de).

Zach Davis wurde 2012 in Indianapolis/USA als jüngster deutschsprachiger (und achter überhaupt) Referent mit dem Titel „Certified Speaking Professional", oft als Doktor-Titel im Redner-Business, ausgezeichnet. Der als Referent & Bestseller-Autor bekannt gewordene Zach Davis wird in den Medien als einer der erfolgreichsten Akteure im deutschen Markt bezeichnet.